Veranstaltungen

Von Permakultur-Kursen über Führungen bis hin zur Kleidertauschparty – unser Veranstaltungskalender.

25. Juni bis 21. August

Permakultur Design Kurs mit Jonas Gampe (72h Kurs)

Grundlagenkurs zur Permakulturgestaltung an vier Wochenenden, geleitet von Jonas Gampe

25. + 26. Juni
09. + 10. Juli
06. + 07. August
20. + 21. August
jeweils 9.00 bis 19.00 Uhr

In diesem Kurs wird ein umfassender Überblick über die Anwendungsbereiche und diversen Gestaltungskontexte der Permakultur gegeben. Außerdem wird Grundlegendes zur Ethik, den Prinzipien und Designprozessmodellen vermittelt und geübt, so dass kleinere Projekte selbständig geplant und umgesetzt werden können.

Der 72-Stunden-Kurs richtet sich nach dem Curriculum von Bill Mollison und ist weltweit anerkannt. Er ist also eine zertifizierte Grundlage, um an allen Permakultur-Weiterbildungen, die darauf aufbauen, teilnehmen zu können und bildet eine ideale Basis in diesem Bereich.

Wo: Gärten der GemüseheldInnen in der Grünen Lunge, Treffpunkt Litfaßsäule auf dem Parkplatz des Abenteuerspielplatz Günthersburg, Wetteraustraße 41, 60311 Frankfurt am Main.

Kosten: 450 €

Anmeldung und Fragen: Julia. Sende ihr eine Nachricht!

11. August 2022, 17.00–19.00 Uhr

Urban Farming in Frankfurt – Führung durch die Permakulturgärten der GemüseheldInnen

Im Frankfurter Nordend in der bis vor kurzem von Bebauung bedrohten Grünen Lunge haben die GemüseheldInnen 2019 ihren ersten Permakultur-Garten gestartet. In den 3 Jahren ihres Bestehens sind viele Gärten hinzugekommen. Die Führung zeigt entlang eines Lehrpfades verschiedene Stationen im Permakulturgarten, typische permakulturelle Gestaltungselemente und erzählt die Geschichte des Projektes.

Wo: Gärten der GemüseheldInnen in der Grünen Lunge, Treffpunkt Litfaßsäule auf dem Parkplatz des Abenteuerspielplatz Günthersburg, Wetteraustraße 41, 60311 Frankfurt am Main.

Kosten: 18 € p.P.

Anmeldung: Über die Internetseite des Journal Frankfurt

Ansprechperson: Anna. Fragen? Sende ihr eine Nachricht!

13. August 2022, 18.00–20.00 Uhr

Wasser sparen im Garten

In dem Kurs gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Aspekte des Wassersparens. Dazu gehören die Themen Mulchen, Bodenaufbau, richtiges Gießen, Regenrinnen anbringen, Bewässerungssysteme und mehrjährige Pflanzen. Und wir sind neugierig, wie die verschiedenen Gartenteams das Thema Wasser sparen in ihren Gärten umsetzen.

Wo: Veranstaltungsort ist der „Wiesengarten“, einer der Gärten GemüseheldInnen im offenen Teil der „Grünen Lunge“ am Günthersburgpark: Vom Abenteuerspielplatz Günthersburg, Wetteraustraße 41, 60311 Frankfurt am Main ausgehend erreicht ihr den Garten über einen offenen Eingang, der sich etwa 100 m weiter am Schlinkenweg auf der rechten Seite befindet. Dort hängt ein großes Banner der GemüseheldInnen. Hier geht ihr in das Gartengebiet hinein und etwa 100 m geradeaus – und erreicht dann den Wiesengarten. Google-Maps-Koordinaten: 50.134941, 8.699310. Bei Fragen könnt ihr Chris anrufen: 0160 5068244

Kosten: Spende, freiwillig

Anmeldung & Ansprechperson: Den Kurs bieten Ingrid und Chris an. Sende Chris eine Nachricht, um dich anzumelden – oder ruf an unter 0160 5068244 !

19. August 2022, 19.00–21.00 Uhr

Bodenaufbau

In der Permakultur und der regenerativen Landwirtschaft kommt dem Bodenaufbau und der Humusbildung eine ganz zentrale Rolle zu. Wir werden über das Fördern von Bodenlebewesen mit Jauchen und Beimpfen mit EM genauso sprechen wie über die verschiedenen Mulchmaterialien, schonende Bodenbearbeitung und verschiedene Formen des Kompostierens. Übrigens ist Humusaufbau eine gute Möglichkeit der CO2-Bindung.

Wo: Veranstaltungsort sind der „Wiesengarten“ und der „Sonnengarten“, zwei Gärten GemüseheldInnen im offenen Teil der „Grünen Lunge“ am Günthersburgpark: Vom Abenteuerspielplatz Günthersburg, Wetteraustraße 41, 60311 Frankfurt am Main ausgehend erreicht ihr den Garten über einen offenen Eingang, der sich etwa 100 m weiter am Schlinkenweg auf der rechten Seite befindet. Dort hängt ein großes Banner der GemüseheldInnen. Hier geht ihr in das Gartengebiet hinein und etwa 100 m geradeaus – und erreicht dann Wiesengarten und Sonnengarten. Google-Maps-Koordinaten: 50.134941, 8.699310. Bei Fragen könnt ihr Chris anrufen: 0160 5068244

Kosten: Spende, freiwillig

Anmeldung & Ansprechperson: Den Kurs bieten Anna und Chris an. Sende Chris eine Nachricht, um dich anzumelden – oder ruf an unter 0160 5068244 !

23. August 2022, 18.30–20.30 Uhr

Führung Permakultur-Lehrpfad

In der Grünen Lunge gibt es einen Permakultur-Lehrpfad, der an 24 Stationen die Prinzipien, Methoden und Anwendungen der Permakultur zeigt. Bei dieser 2-stündigen Führung werden gemeinsam die 24 Stationen abgelaufen und besprochen.

Wo: Veranstaltungsort sind der „Wiesengarten“ und der „Sonnengarten“, zwei Gärten GemüseheldInnen im offenen Teil der „Grünen Lunge“ am Günthersburgpark: Vom Abenteuerspielplatz Günthersburg, Wetteraustraße 41, 60311 Frankfurt am Main ausgehend erreicht ihr den Garten über einen offenen Eingang, der sich etwa 100 m weiter am Schlinkenweg auf der rechten Seite befindet. Dort hängt ein großes Banner der GemüseheldInnen. Hier geht ihr in das Gartengebiet hinein und etwa 100 m geradeaus – und erreicht dann Wiesengarten und Sonnengarten. Google-Maps-Koordinaten: 50.134941, 8.699310. Bei Fragen könnt ihr Chris anrufen: 0160 5068244

Kosten: Spende, freiwillig

Anmeldung & Ansprechperson: Die Führung bietet Chris an. Sende Chris eine Nachricht, um dich anzumelden – oder ruf an unter 0160 5068244 !

10.September 2022, 14:00-17:00 Uhr

Market Gardening Workshop

Egal ob du schon erfahren im Gärtnern bist oder gerade erst damit anfängst: Alle sind bei unserem Market Gardening Crash-Kurs willkommen! Im Market Gardening geht es darum, auf möglichst kleiner Fläche möglichst viele Lebensmittel anzubauen, z.B. Gemüse, Kräuter und essbare Blüten. Genau das Richtige für den Anbau in der Stadt. Es kommen dabei ausschließlich ökologische Anbau-Methoden zum Einsatz. In unserem Kurs lernst du Wichtiges über Boden- und Beetvorbereitung, Pflanzen, Aussaat und Pflege und schließlich das Ernten und den Umgang mit Schädlingen. Wir vermitteln nicht nur Wissen, sondern wollen gemeinsam am Beet arbeiten und das Gelernte gleich praktisch ausprobieren. Willst du wissen, wie Biodiversität deinen Garten bereichert, was es mit Mischkulturen auf sich hat und wieso das sogenannte Mulchen sinnvoll ist? Dann komm in den Garten!

Wo: 15 Minuten vor Beginn im Market Garden der GemüseheldInnen in der Grünen Lunge Eingang der Kleingartenanlage am Schlinkenweg

Kosten: 15 € p.P.

Anmeldung: Über die Internetseite des Journal Frankfurt

Ansprechperson:  Anne. Interesse oder Fragen? Sende ihr eine Nachricht?